Meine Zugänge, um Gesundheit und Qualität ins Leben bringen:

 

Mein großes Anliegen in diesem Leben, ist es, Menschen zu helfen.  

Deshalb habe ich im ersten Bildungsweg Pharmazie studiert und bin Apothekerin geworden. In Apotheken ist die Beratung und Hilfestellung zum Wohlbefinden oberste Priorität.

Da sich mein Weltbild im Laufe der Zeit und mit meinen Kindern verändert hat, habe ich viele energetische und esoterische Ausbildungen absolviert. Dabei hat sich auch mein Hellwissen und meine Hellfühligkeit entwickelt.

In weiterer Folge habe ich mich als Humanenergetikerin selbstständig gemacht. Auch hier helfe ich Menschen in ihre Kraft zu kommen, mehr Qualität im Leben zu haben und vor allem wieder Freude, Glück und Leichtigkeit zu leben!

Die Pharmazie und die Energetik sind beide Teil meines Lebens. Der eine ist sogar als Mag. pharm. ein Teil meines Namens und der andere Teil ist erfüllt mich mit Glück und Freude.

Festzuhalten ist hier, dass ich mich an die Standesregeln der Apotheker UND der Humanenergetiker halte. Ich bin und bleibe immer Apothekerin und Energetikerin zur gleichen Zeit. Es besteht für mich kein Interessenkonflikt, im Gegenteil, mein Gespür für Leute hat sich in vielfacher Hinsicht erweitert.



Die energetischen Methoden


Derer gibt es viele! Und viele Kurse habe ich absolviert. Darunter zu finden sind Aurachrurgie und Auratechnik, Craniosacrale Biodynamik, Quantentransformation, Channeling, Weltenbibliothek und Akashachronik, Spagyrik, Ho`oponopono und vieles mehr. Näheres zu den einzelnen Techniken findest du unter Lexikon.


In Sitzungen arbeite ich mit meinem Hellwissen. Das heißt im Austausch mit meinen Klienten stellt sich ein Wissen über die Problematik meist von ganz alleine ein. Oft gesellen sich dann Channelings dazu. Erspüre ich Blockaden und Stagnationen in der Aura oder im physischen Körper darf das mit einer meiner erlernten Techniken gelöst werden.

 

Die Kraft der Craniosacralen Biodynamik

 

Craniosacral-Therapie ist ein Teilgebiet der Osteopathie. Es wird zwischen mechanischer und biodynamischer Cranio unterschieden. Der wesentliche Unterschied dabei ist, dass beim biodynamischen Ansatz nicht der Therapeut entscheidet, was das Richtige für den Klienten und sein System ist - das entscheidet sein System ganz allein.

 

Praktiker der Craniosacralen Biodynamik sind darin geschult, die verschiedenen Rhythmen des gesamten Systems wahrzunehmen und ihnen zu lauschen. Daraus ergibt sich eine ganz sanfte Behandlungsmethode, die individueller nicht sein kann.


Craniosacrale Biodynamik ist äußerst entspannend und für eine Vielzahl von Thematiken einsetzbar. Um nur einige zu erwähnen: chronische Verspannungen, Migräne, Kaiserschnitt, Schluckauf oder Blähungen bei Babies, Zahnspange, Tinnitus, Schalfprobleme, Angstzustände, Verdauungsprobleme, nach Unfällen...


Ich in der anderen Arbeit als Apothekerin


Mein Schwerpunkt waren schon immer die ganzheitlichen Heilmittel. Besonders interessieren mich Pflanzenheilkunde, Spagyrik, Homöopathie und Schüssler Salze. Speziell die Pflanzen haben es mir angetan, deshalb kenne ich mich auch mit TCM (traditionell chinesischer Medizin), TEM (traditionell europäischer Medizin), Gemmo-Therapie und Spagyrik sehr gut aus.


Zunehmend wird die Ausleitung von diversen Giftstoffen im Körper immer wichtiger, die man über verschiedene Wege, aber mit großer Sorgfalt erreichen kann. Wichtig zum Beispiel bei Unverträglichkeiten und Übergewicht.

 

Seit vielen Jahren weiß ich um die Wichtigkeit unseres Mikrobioms und eines funktionierenden Darms. Ernährung, Pro- und Synbiotika spielen hier eine wichtige Rolle.