Spagyrik - die Macht der Alchemie


Spagyrik ist seit 2011 ein Beitrag in mein Leben. Sie ist so einfach und so komplex, so wunderbar! 

Allgemein sei gesagt, es gibt sie seit dem Mittelalter und bedeutet "herausziehen" und "vereinigen". Die Bestandteile sind meist Pflanzen. Spagyrik ist nicht nur Quelle unzähliger wertvoller Inhaltsstoffe, sondern sie besitzt auch die verborgene Kraft aus dem Inneren der Pflanze. Das ist nur durch die spezifische, aus der Alchemie hervorgegangene Herstellung möglich, die das enorme Potential zur Entfaltung bringt.

Das bedeutet kurz gefaßt, Spagyrik ist ein ganzheitlicher Ansatz (genau wie Homöopathie, Aromatherapie oder Phytotherapie) und greift in körperliche, emotionale und seelische Prozesse ein. 



Für wen ist Spagyrik geeignet?

Wirklich für ALLES! Angefangen vom Menschen, über Tiere und Pflanzen - sogar zurück bis zur Heilung der Erde, aus der wir unsere Nahrung beziehen. Von Herzschmerz über Zahnen beim Baby, Hautproblematik, lernen für die Schule, überwinden eines Verlustes, Probleme mit Chef, usw.... Körperlich, emotional, seelisch - alles inklusive.

Es gibt heute zwei großartige Firmen, die die Herstellung und das notwendige Wissen perfektioniert haben: Phylak Sachsen und Soluna. Ihre Mischungen und Präperate werden regelmäßig in meiner Praxis empfohlen. 

 


Wie wird Spagyrik in meiner Praxis angewendet?

Seit nun fast 10 Jahren absolviere ich zweimal jährlich Weiterbildungen, um über jede neue Entwicklung Bescheid zu wissen. 

Natürlich gehe ich auch hier auf die Bedürfnisse meiner Klienten ganz individuell ein. Es ist möglich, die ganze Sitzung mit Spagyrik auszuarbeiten. Da werden dann Zahlen, die Elemente, Signaturlehre, Buchstabenabfolgen, DNA-Codes und Namen genauso wie körperliche, emotionale und seelische Begebenheiten mit einbezogen. Phiolen werden aus dem Testsatz gezogen und dann von mir mathematisch und energetisch auf das Optimum ergänzt.

Oder während ich andere Techniken anwende, wird Spagyrik im Raum gesprüht, um auf feinstofflicher Ebene sanft zusätzliche Änderungen herbeizuführen.

Eine weitere Möglichkeit ist eine "Standardmischung" zu empfehlen, um den in der Praxis angefangenen Prozeß, sanft zuhause weiterzuführen. Das Repertoire dieser Mischungen beläuft sich momentan auf 500 Seiten. 

Das sind nur die häufigsten Anwendungen, doch ergeben sich immer wieder neue Wege Spagyrik miteinzubeziehen.


Erfahrungswerte / Testimonials

Isabella R. schreibt: Meine 9jährige Tochter Marlene quälten seit ihrer Geburt große Verlustängste und sie hatte seit jeher Angst, allein (ohne mich) einzuschlafen. Die Situation war sehr belastend für uns und wir haben wirklich viel versucht, um das Problem endlich zu lösen. Nach nur einem Cranio-Termin bei Nina Yvonne, der Anwendung eines spagyrischen Sprays und der Einnahme einer spagyrischen Mischung bemerkten wir erste Erfolge. Nach vier Wochen hörten die Panikattacken meiner Tochter auf und heute geht Marlene allein und entspannt ins Bett und schläft bis zum Morgen durch. Ich bin so dankbar für Ninas Hilfe und empfehle sie jederzeit weiter.