Access Bars Sitzung

Hier findest du einen Artikel über mich und die Bars: BZ Mattersburg



Die Bars sind 32 Punkte am Kopf, welche sozusagen der Zugang zur Festplatte unseres Gehirns sind. Dort ist unser ganzes bewusstes und unbewusstes Leben gespeichert. In einer Bars-Sitzung dürfen sich Muster lösen, die nicht mehr hilfreich sind.

Alle Gedanken, Ideen, Glaubenssätze, Erwägungen, Emotionen und Haltungen die du im Laufe des Lebens angenommen oder übernommen hast, sind gespeichert. Wenn wir die Access Bars laufen lassen, löschen wir davon die Daten, die dich blockieren und drücken auf "reset"/Neustart.

Es ist, als ob wir auf Autopilot gelaufen wären, anstatt von Gewahrsein aus zu leben. Es ist Zeit, dass wir lernen zu empfangen!

Durch die Arbeit mit den Access Bars können wir zu mehr Leichtigkeit und mehr Lebensfreude, weniger Stress, besseren Schlaf und größerer Gelassenheit gelangen. Leichteres Loslassen von begrenzenden Glaubenssätzen und starren Verhaltensmustern können so für dich möglich werden. So kann mehr Raum für jene Veränderungen entstehen, die du dir in deinem Leben wünschst - deine Kreativität steigt und neue Möglichkeiten eröffnen sich.

Wie viel mehr mit den Access Bars noch möglich ist, wird sich erst noch zeigen, da wir immer noch am Anfang damit stehen. Jeder von uns ist einzigartig, daher wird jeder von uns etwas einzigartiges mit den Bars erleben dürfen.

Gary Douglas, der Gründer von Access Consciousness erzählt zu den Bars: "Im schlechtesten Fall hattest du die beste Massage deines Lebens - im besten Fall ändert sich dein ganzes Leben!"


Eine Access Bars Sitzung dauert 1,5 Stunden. Buche hier und verändere dein Leben!

Du kannst die Bars bei mir erlernen! Genaueres findest du hier.






 


 
Anruf
Karte
Infos
Instagram